• Fr., 20.09.2019 18:30B-Jugend
  • So., 22.09.2019Damenspiel gegen SpG Dittwar/Tauberbischofsheim
  • Sa., 28.09.2019 08:00F-Jugend
  • So., 29.09.2019 15:00Punktspiel Herren
  • Mi., 2.10.2019 19:00Punktspiel Herren II
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Fr., 20.09.2019, 16:43
Wolkenlos
Wolkenlos
21°C
Luftfeuchtigkeit: 28%
Wind: 4 m/s O
Sonnenaufgang: 07:08
Sonnenuntergang: 19:29
Mehr...
 

FC Sandhausen gewinnt zu Hause gegen ASV Eppelheim2

FC Sandhausen – ASV Eppelheim 2 : 0

25‘ 1:0 Sascha Geiss (Steven Eberhard)
88‘ 2:0 Sascha Geiss (Jonas Dietz)

Bei sommerlichen 30°C traf der FC Sandhausen auf Eppelheim 2. Beide Mannschaften übten sehr früh Druck aufeinander aus. Schon innerhalb der ersten 10 Minuten erspielte sich der FC einige Chancen. Diese blieben leider ungenutzt. Nach einem schönen Flugball auf unseren Rechtsaußen Tobi Mayer flankte dieser den Ball auf Tim Grausam. Dieser schraubte sich wie im Lehrbuch hoch und wuchtete den Ball per Kopf an die Latte. Nun wusste Eppelheim 2: Heute gibt es nichts geschenkt. Nach einem gut ausgespielten Konter kam Eppelheim zum Torschuss. Der Torwart parierte. Es kam zu einer unübersichtlichen Situation im 16-Meter-Raum. Nach weiteren Schüssen parierte unser 6er Fabian Stadler voller Herzblut den Ball mit dem Knie. Die Situation war geklärt! Bei dieser Aktion erlitt Fabian einen Splitterbruch. Gute Besserung Fabi!
In der 25. Minute spielte Stevie den Ball durch die Schnittstelle der Eppelheimer Abwehrkette. Geissini verwandelt den Ball eiskalt ins kurze Eck. 1 zu 0, die Arena tobte.
Freistoß für Eppelheim in der 35. Minute. Aus der Standardsituation ergab sich eine gute Gelegenheit zum Ausgleich. Der Abpraller, aus 6-Meter Entfernung, konnte nicht verwertet werden. Sandhausen und Eppelheim trennen sich 1 zu 0 zur Halbzeitpause.
Einwurf kurz nach Beginn der 2. Hälfte. Schregge warf den Ball in den Lauf des jungen Stevies. Dieser konnte den Eppelheimer Torwart jedoch nicht bezwingen. Der Gastgeber übte weiter Druck aus. Geissini dribbelte nach einem langen Ball auf den Torwart zu. Der Ball knallte an die Latte. Der Freistoß Eppelheims, aus 18-Meter Enfernung, flog knapp am Lattenkreuz vorbei. In der 70. Spielminute erarbeitete sich Geissini eine Großchance. Diese konnte er jedoch leider nicht verwerten.
Die Hitze machte den Spielern sehr zu schaffen, sodass das Spiel weiter verflachte. Zwei aussichtsreiche Konter des FCS wurden nicht zu Ende gespielt und blieben somit ungenutzt. Freistoß für FC. Schregge führte schnell aus, schlug den Ball auf den an der Außenlinie entlang sprintenden Jones. Letzter Konter für den FC Sandhausen. Jones legte quer und Geissini machte den Sack zu! 88. Spielminute: 2 zu 0. Einige Minuten später ertönte der Schlusspfiff.

(F.Sch.)

Kommentare sind geschlossen.