• Sa., 24.11.2018 18:00A-Juniorinnen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Mi., 21.11.2018, 00:19
Klare Nacht
Klare Nacht
2°C
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: 1 m/s N
Sonnenaufgang: 07:45
Sonnenuntergang: 16:37
Mehr...
 

Spieltag in Walldorf

Unsere F1 hatte einen schlechten Start. Gegen Pfaffengrund 1 wurde schlecht verteidigt, unsere Flanken waren offen, der Gegner wurde geradezu eingeladen Tore zu schießen. Die Jungs passten wenig und probierten es mit Distanzschüssen, die für den Torwart meist keine Gefahr darstellten. Daher verdient mit 5:1 verloren.
Im Spiel gegen Nussloch 2, war die Verteidigung besser aufgestellt und dank des kleineren Torwarts, gelangen die Distanzschüsse. Ergebnis ein ausgeglichenes 2:2.
Gegen Eberbach 1 wurde gut verteidigt, aber zu wenig gepasst. Auch hier konnte durch die Distanzschüsse ein 2:2 Unentschieden erreicht werden.
Gegen den FC Hirschhorn war die Mannschaft eingespielt und das Passspiel wurde wieder entdeckt. Die Jungs verschafften sich tolle Torchancen und halfen sich gut in der Abwehr. Wenn der Gegner nicht einen fantastischen Torwart gehabt hätte, wäre das Ergebnis zu unseren Gunsten höher ausgefallen. So konnten wir uns an einem 3:2 erfreuen.

F1 Tor

Unsere F2 spielte in allen Spielen kontinuierlicher, da steht die Abwehr immer. Gegen Pfaffengrund 2 haben die Jungs ihre Chancen genutzt und konnten das Spiel ruhig mit 2:0 gewinnen.
Gegen die starken SV Eberbacher 3 mussten die Jungs sich trotz guter Leistung mit einem 0:3 geschlagen geben.
Gegen Neckarsteinach 3 war es sehr kämpferisch, die Gegner haben gut verteidigt und wenig Chancen zugelassen. Trotzdem gelang es den Jungs durchzukommen und das Spiel mit 1:0 für sich zu entscheiden.
Das letzte Spiel gegen den VFB Eberbach war auch sehr spannend, es hätten auf beiden Seiten mehr Tore fallen können. Das Glück lag diesmal aber auf unserer Seite und das Spiel wurde mit 2:1 gewonnen.

Da fliegt sogar der Schu
(Bericht und Foto Thorsten Krämer)

Kommentare sind geschlossen.