• Do., 18.10.2018D-Juniorinnen
  • Fr., 19.10.2018 19:00B-Junioren gg. Neuenheim
  • Sa., 20.10.2018 14:30C-Jugendspiel
  • Sa., 20.10.2018 18:00A-Juniorinnen
  • So., 21.10.2018 11:00C-Juniorinnen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Do., 18.10.2018, 17:38
Wolkenlos
Wolkenlos
22°C
Luftfeuchtigkeit: 51%
Wind: 3 m/s N
Sonnenaufgang: 07:51
Sonnenuntergang: 18:29
Mehr...
 

Wieder zeigt das Team zwei Gesichter

FCS – FG Rohrbach 11 : 2
Aufstellung:
Fabian Sch., Pascal Z., Tobias B., Tim R., Massi P., Cansin G., Fabian L., Can A., Jannick U., Dennis A., Lucas W., Tobias K.,
Fabio R., Patrick W., Luca S. und Jens W.
Torfolge:
04. Min.: 1:0 Tobias K.
16. Min.: 2:0 Lucas W.
23. Min.: 2:1
45. Min.: 3:1 Fabio R.
47. MIn.: 4:1 Massi P.
59. MIn.: 5:1 Fabio R.
66. Min.: 6:1 Tobias K.
68. Min.: 7:1 Pascal Z.
70. Min.: 8:1 Fabio R.
77. Min.: 8:2
81. Min.: 9:2 Patrick W.
83. Min.: 10:2 Massi P.
89. Min.: 11: 2 Tobias K.

Am Samstag kam dann die FG Rohrbach zu uns nach Sandhausen. Man nahm sich vor, an die zweite Halbzeit des letzten Spiels anzuknüpfen. Erfolgsversprechend ging es dann auch los. Bereits in der 4. Minute gingen wir auch schon in Führung. Was dann zwar folgte, war ein 3:1- Halbzeitstand für uns, was aber mit Fussball spielen nicht so viel zu tun hatte. Die Mannschaft kämpfte gegen sich selbst – Motzki lässt grüssen. Wiederum mussten die Trainer beim Pausentee die richtigen Worte finden, um die Fehler zu korrigieren.

Mit dem Anpfiff zur zweiten Hälfte wurde dann auch vieles besser gemacht, bei weitem aber nicht alles. Man versuchte besser zu kombinieren, miteinander zu kommunizieren und schließlich auch Tore zu schießen – was auch gelang. Am Ende konnten wir dann das Spiel recht deutlich mit 11 : 2 für uns entscheiden.

Fazit der zwei Spiele:
In Zukunft lassen wir einfach die erste Hälfte weg und spielen nur noch die zweite Hälfte. Es liegt noch sehr viel Arbeit vor uns allen und wir Trainer hoffen, dass die Jungs alle an einem Strang ziehen und möglichst vollzählig im Training erscheinen können.
(Wolfgang Koob)

Kommentare sind geschlossen.