• Do., 18.10.2018D-Juniorinnen
  • Fr., 19.10.2018 19:00B-Junioren gg. Neuenheim
  • Sa., 20.10.2018 14:30C-Jugendspiel
  • Sa., 20.10.2018 18:00A-Juniorinnen
  • So., 21.10.2018 11:00C-Juniorinnen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Do., 18.10.2018, 18:02
Wolkenlos
Wolkenlos
21°C
Luftfeuchtigkeit: 54%
Wind: 6 m/s N
Sonnenaufgang: 07:51
Sonnenuntergang: 18:29
Mehr...
 

C-Junioren nach Sieg in Dossenheim ungeschlagen Staffelsieger

24.05.2014 – Dossenheim vs. FCS 0:8

Mannschaftsfoto

Heute galt es sich nochmal zu motivieren, denn der Aufstieg war ja schon seit langem sicher, aber wir wollten ja schließlich ungeschlagen und als alleiniger Tabellenführer die Runde beenden.

Nachdem unsere Mannschaft bereits vor dem Spiel vom Verband als Meister von Herr Wickenhäuser, als Vertreter des Verbandes, geehrt worden waren, hatte man in den ersten Minuten das Gefühl, unsere Jungs feiern schon die Meisterschaft und sie begannen das Spiel etwas verschlafen. Es dauerte jedoch nicht sehr lange bis das Spiel dann den erwarteten Verlauf nahm und wir besser in das Spiel fanden. Das 1:0 fiel nach einem eigentlich schon verlorengeglaubten Zuspiel in die Spitze, denn der Ball war viel zu steil gespielt, dies war aber wohl nur die Wahrnehmung von uns Zuschauern, denn Jan setzte dem Ball mit einem unglaublichen Sprint über das halbe Spielfeld nach, lief dem Verteidiger den Ball ab und lies dem gegnerischen Torhüter keine Chance das 1:0 zu verhindern. Bereits zwei Minuten später war es Max, der einen Eckball per Kopf genau im Winkel des Tores zum 2:0 unterbringen konnte. In der 12. Minute traf erneut Jan und als Alex den Ball in der 15. Minute zum 4:0 einschießen konnte, war das Spiel eigentlich schon entschieden. In der 24. Minute konnte sich dann noch Pascal mit einem schönen Kopfballtreffer in die Torschützenliste eintragen.

5:0 zur Halbzeit, gute Stimmung, Meisterschaft gesichert, was will man mehr. In der zweiten Halbzeit konnte das Team aus Dossenheim auch nichts mehr zulegen, obwohl wir nicht unseren besten Fußball zeigten und etwas hektisch agierten. Dennoch konnten wir auch in der zweiten Halbzeit durch Jan und Joni noch drei weitere Treffer zum 8:0 Endstand erzielen.

Am Ende steht für unser Team die Meisterschaft der Kreisklasse A mit 132:4 Toren (!!!) und 52 Punkten aus 18 Spielen zu Buche, das ist ein mehr als respektables Ergebnis und spiegelt die Leistung des Teams während der ganzen Runde wieder.

Gratulation auch an Jan Rössler, der mit 53!! Treffern bester Torschütze wurde.

Auch auf diesem Weg nochmal ein Danke von uns Trainern an alle Spieler für diese überragende Runde mit tollen Spielen, tollem Teamgeist und vielen Toren.

Danke auch an alle Eltern, die uns während der Runde so toll unterstützt haben, besonderer Dank geht an unsere Trikotsponsoren, Andreas Bering, Geschäftsführer des Unternehmens OVZ Busvermietung in Sandhausen und Ralf Kürsch, ohne die wir auf dem Platz nicht so gut aussehend gewesen wären.

Auch wenn es schon eine Weile her ist, möchte ich die Gelegenheit ergreifen und mich bei Thomas Müller, Inhaber der Fa. Petri Möbelfachspedition in Sandhausen, für eine Spende von 20 Bällen bedanken.

Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig solche Unterstützung für uns als Team und Verein ist und wie viel dies dazu beiträgt, dass Erfolge wie in diesem Jahr überhaupt möglich sind.

In dieser Runde kamen für die C-Junioren zum Einsatz und haben zu diesem Erfolg beigetragen:
Jonas Kürsch, Daniel Schuhmacher, Benedikt Kummer, Lukas Biebl, Steven Eberhard, Max Höchst, Kai Rössler, Eric Clausen, Dennis Uwira, Hasan Aguicenoglu, Phillip Hofmeister, Lennart Eppler, Tim Grausam, Fabian Stadler, Lennart Vietzke, Maurice Albrecht, Alexander Manske, Julius Breiter, Pascal Schmidt, Jonathan Bering, Jan Rössler, Olivier Tschamba,Emre Sahin, Kai Reider, Noah Schneider, Dustin Döring und Max Schlemmer.

Jonas im Einsatz

Jonas im Einsatz

Meisterstimmung nach dem Spiel

Meisterstimmung nach dem Spiel

Trainerdusche darf nicht fehlen

Trainerdusche darf nicht fehlen

Kommentare sind geschlossen.