• Mi., 22.08.2018 18:30Heimspiel Herren
  • Sa., 1.09.2018 16:00Testspiel Damen
  • Sa., 8.09.2018 10:30B-Jugend Testspiel
  • Sa., 8.09.2018 13:00Testspiel Damen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Di., 21.08.2018, 15:32
Bewölkt
Bewölkt
29°C
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: 1 m/s W
Sonnenaufgang: 06:25
Sonnenuntergang: 20:31
Mehr...
 

E1 unterliegt Ziegelhausen mit 1:2

Am Samstag den 29.03. hieß der Gegner für unsere Jungs Ziegelhausen. Wir wussten das uns in der Höhe von Ziegelhausen ein schwerer Gegner erwartet. Trotzdem waren alle optimistisch, punktemäßig etwas aus Ziegelhausen mitzunehmen. Das Spiel begann und man merkte sofort, dass es heute nicht einfach werden würde. Das zeichnete sich bereits nach ca. vier Minuten ab, als der Schiri nach einer unglücklichen Abwehraktion unserer Jungs auf den Punkt zeigte. Neunmeter für Ziegelhausen! Der Ball knallte an den Innenposten und rollte ins Tor. 1:0 für Ziegelhausen.

Ziegelhausen blieb immer gefährlich, aber langsam näherten wir uns auch dem gegnerischen Tor und erzielten in der 12. Minute nach einem Eckball das 1:1 durch Elias. Es war ein ständiges hin und her aber spielerisch konnten wir heute nicht an das letzte Spiel anknüpfen. Halbzeit, 1:1.

Die Hitze machte unseren Jungs mehr zu schaffen, wie gedacht. Dem ein oder anderen Spieler ging es gar nicht gut. Trotzdem wollten wir noch mal alles geben. Die 2. Halbzeit bekann wie die Erste. Wir hatten große Probleme ins Spiel zu finden. Natürlich hat Ziegelhausen gut und clever gespielt, aber wir sind heute als Team weit unter unseren Möglichkeiten geblieben. So mußten wir folgerichtig auch das 2:1 für Ziegelhausen hinnehmen.

Kämpferisch kann man den Jungs keinen Vorwurf machen, aber leider reichte das heute nicht aus. Es hat heute an Präzision gefehlt und der letzte Pass kam nicht an. Sicherlich gab und gibt es immer wieder Situationen in dem der Schiri der „Böse“ ist. Auch heute gab es zwei, drei solcher Situationen, die aber mit der letztendlichen Niederlage nichts zu tun haben. Das Wetter hat heute für die Sandhäuser auch eine entscheidende Rolle gespielt. Das heißt, auch die Trainer haben diese Situation unterschätzt und hätten mit mehr „Personal“ anreisen müssen. Wobei ein Spieler sein Team ohne Grund im Stich gelassen hat und wir letztendlich nur zu neunt waren. Jungs! Kopf hoch und nach vorn schauen! Wir haben als Team heute Fehler gemacht und lernen daraus! Also „Auf gehts!“ und weiter arbeiten. Der nächste Gegner wartet schon.

Das Team: Moritz Arnold, Moritz Middendorf, Moritz Konowalczyk, Edonis Gashaj, Niels Clausen, Cedric Grohmann, Levin Kluge, Marcel Keller, Elias Lang
Trainer : Alex und Andreas

Kommentare sind geschlossen.