• So., 1.07.2018Abschlussfest F- Jugend
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Mo., 18.06.2018, 17:38
Stark bewölkt
Stark bewölkt
23°C
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: 3 m/s WSW
Sonnenaufgang: 05:19
Sonnenuntergang: 21:35
Mehr...
 

Auswärtssieg der D1-Jugend

13.04.2013: SG Dielheim1 – FCS1 1 : 4 Auswärtssieg der D1 Jugend

Mario klärt vor dem Gegner

Mario klärt vor dem Gegner

Am Samstag mussten wir zum Auswärtsspiel nach Dielheim fahren, einen Gegner, den wir bereits kannten und der uns letztes Jahr am letzten Spieltag den Staffelsieg vor der Nase weggeschnappt hatte. Wir waren also gewarnt und gingen auch dementsprechend konzentriert und motiviert ins Spiel. Nach wenigen Minuten konnten wir uns schon leichte Vorteile auf dem Feld erarbeiten und kamen auch recht bald zu guten Torchancen, die nicht verwertet werden konnten. Mitte der ersten Halbzeit plätscherte das Spiel dann nur noch so vor sich hin, wir verwalteten den Ball ohne rechten Zug zum Tor und von Dielheimer Seite passierte, abgesehen von ein paar harmlosen Kontern, auch nichts. Einer dieser Konter führte zu einem Eckball für Dielheim, der dann auch prompt zum 1:0 führte und der ganze Spielverlauf war auf den Kopf gestellt. Dieser Treffer tat uns an diesem Tag wohl gut, denn von nun an ging es auch wieder Richtung gegnerisches Tor und es wurden sich gute Chancen erspielt, die dann auch bald in Treffer umgemünzt werden konnten.

Matchwinner Tyler

Matchwinner Tyler


Nachdem Fabi unseren Außenstürmer Tyler mit einem schönen Steilpass auf die Reise schickte, konnte dieser den Ball mustergültig auf Lenni spielen, der den Ball dann zum Ausgleich im Tor versenkte. Nun folgte die wohl stärkste Phase unseres Spiels, nur wenige Minuten nach dem Ausgleich war es erneut Tyler, der Maurice den Ball zum 2:1 auflegte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff bekamen wir noch einen Eckball zugesprochen, der, wie sollte es heute auch anders sein, von Tyler getreten wurde und von Maurice durch einen schönen Kopfball zum 3:1 verwertet werden konnte.

Nach der Halbzeit wurde es wieder etwas ruhiger auf dem Platz, jedoch hatten wir weiterhin das Spiel sehr gut unter Kontrolle, wobei wir durch übermütiges Spiel immer mal wieder die Abwehr vernachlässigten und dem Gegner die Möglichkeit gaben, in Überzahl vor unserem Tor aufzutauchen, wo Mario dann aber einen möglichen Anschlusstreffer zu verhindern wusste.

Glücksbringer Sammy

Glücksbringer Sammy


Als Tyler dann Mitte der zweiten Halbzeit seine heutige Leistung mit dem Treffer zum 4:1 krönen konnte, war die Gegenwehr der Dielheimer gebrochen und es passierte auf beiden Seiten keine nennenswerten Aktionen mehr.

Es spielten: Jonas K, Mario H, Eric C, Philipp H, Steven E, Fabian S, Jonathan B, Maurice A, Tyler J, Lenni V, Niklas G, Max S und Kai R.
(Klaus Stadler)

Kommentare sind geschlossen.