• Do., 18.10.2018D-Juniorinnen
  • Fr., 19.10.2018 19:00B-Junioren gg. Neuenheim
  • Sa., 20.10.2018 14:30C-Jugendspiel
  • Sa., 20.10.2018 18:00A-Juniorinnen
  • So., 21.10.2018 11:00C-Juniorinnen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Do., 18.10.2018, 17:40
Wolkenlos
Wolkenlos
22°C
Luftfeuchtigkeit: 51%
Wind: 3 m/s N
Sonnenaufgang: 07:51
Sonnenuntergang: 18:29
Mehr...
 

5:0 Niederlage der D-Mädchen gegen Busenbach

13.4.2013: Busenbach 5:0 FC 1986 Sandhausen

Am 13.04.2013 reisten unsere Mädels in das über 50 km weit entfernte Busenbach. Auf einem durchweichten Rasenplatz mussten sie sich mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft gegen die körperlich starken Gegnerinnen behaupten. Das gelang zunächst ganz gut. Lea W. im Tor vertrat die in der Abwehr spielenden Tabea gut. An ihr lag es nicht, dass wir 5 Tore kassieren mussten.

Zunächst stand die Abwehr um Tabea mit Hannah W. und Lilli recht sicher. Paola bemühte sich als Mittelfeldspielerin immer wieder für Entlastung zu sorgen. Unterstützt wurde sie dabei von Lea die ein großes Laufpensum hinlegte. Lissi und Dardania ackerten in der Sturmspitze und versuchten immer wieder die Gegnerinnen im Spielaufbau zu behindern. Eileen S. half bei ihren Auswechslungen im Mittelfeld aus. Lange Zeit klappte das alles sehr gut. Die Busenbacherinnen kamen zu keinen nennenswerten Torchancen. Allerdings wir auch nicht. Auf dem holprigen Platz kamen die Pässe einfach nicht an. Die Lauferei kostete auch viel Kraft und die Schüsse waren ohne power.

So nach und nach kamen die Gegnerinnen daher besser ins Spiel und setzten unsere Mannschaft massiv unter Druck. Schließlich zwangen sie uns wiederholt zu Fehlern in der Abwehr, die es den Stürmerinnen ermöglichten den Ball nach Abprallern bis zum 0:4 immer wieder an Lea vorbei zu schieben. Da hätte eine etwas konsequentere Herangehensweise sicherlich das eine oder andere Tor verhindert. Hierfür waren unsere Mädchen an diesem Tag einfach zu harmlos und zu zurückhaltend. Der 5:0 Endstand war bei diesem Spiel das einzig heraus gespielte Kontertor der Gastgeberinnen. Irgendwie war es nicht unser Tag. Daher werden wir beim nächsten Spiel gegen den KSC versuchen einiges besser zu machen.

Es spielten: Lea W., Tabea, Lilli, Hannah W., Lea M., Dardania, Paola, Lissi, Eileen S.

Kommentare sind geschlossen.