• Sa., 29.09.2018 16:00A-Juniorinnen
  • Mi., 3.10.2018 16:00A-Juniorinnen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Di., 18.09.2018, 17:20
Heiter
Heiter
31°C
Luftfeuchtigkeit: 36%
Wind: 2 m/s S
Sonnenaufgang: 07:06
Sonnenuntergang: 19:33
Mehr...
 

Damen feiern gelungenen Abschluss des Trainingswochenendes

03.03.2013: FC 1986 Sandhausen 2:2 (2:2) VFB Gartenstadt

Zum Abschluss unserer kleinen Trainingswoche empfingen wir unsere Gäste aus Gartenstadt zu einem letzten Test vor Rundenbeginn in zwei Wochen. Dass es der erwartete Härtetest werden würde, zeigte sich bereits in der Anfangsphase des Spiels. Zwar besaßen wir durch Sarah die erste gute Chance des Spiels, dennoch durften die Gäste zuerst jubeln. Nach einer Unaufmerksamkeit im Spielaufbau hatte Valentina gegen zwei Gegenspielerinnen das Nachsehen. Trotz des relativ frühen Rückstandes arbeitete unsere Mannschaft weiterhin konzentriert gegen den Ball und kam so zu weiteren guten Gelegenheiten. Doch die Gäste nutzten jede Unaufmerksamkeit, um nach 20 Minuten mit 0:2 in Führung zu gehen. Unsere Damen steckten im keinem Moment des Spiels auf und übernahmen bis zur Halbzeit komplett die Kontrolle über die Partie. Nach einer geblockten Freistoßvariante krachte Pias Schuss aus dem Rückraum an das Gebälk des gegnerischen Tores. In einem weiteren Versuch zielte Pia genauer und erzielte in der 34. Minute den verdienten Anschlusstreffer. Nun wollte unsere Mannschaft mehr und machte weiter Druck auf das gegnerische Tor. Kurz darauf war es dann Lisa J., die mit einem Gewaltschuss den Ausgleich besorgte. Mit diesem Unentschieden ging es dann in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit änderte sich zunächst nichts am Bild des Geschehens. Sandhausen machte weiter Druck und hielt den Gegner weitestgehend vom eigenen Tor fern. So erspielten sich die Damen einige gute Gelegenheiten, die leider nicht genutzt werden konnten. Bis zur letzten Minute gaben sie Vollgas, was von den Sandhäuser Anhängern angemessen gewürdigt wurde. Dennoch konnten die Gäste das Unentschieden über die Zeit retten und können so ebenfalls gute Nachrichten in den Kreis Mannheim mitnehmen.

Es spielten: Valentina, Pia, Lisa J, Sarah, Sabrina, Tiana, Tamara, Magdalena, Julia, Lisa P und Thekla

Trainerstimme: Alles in allem ein sehr gelungener Test unserer Damen. Zwar gab es einige kleine Unaufmerksamkeiten in der ersten Hälfte, dennoch konnte die Mannschaft durch ihren großen Kampfgeist überzeugen. Die taktischen Vorgaben wurden von den Spielerinnen beherzigt und so sahen die Zuschauer sowohl konzentrierte Abwehrarbeit als auch ambitioniertes Offensivspiel. An dieser Leistung müssen wir weiter anknüpfen, um eine erfolgreiche Rückrunde spielen zu können.
(D. Waleczko)

Kommentare sind geschlossen.