• Sa., 29.09.2018 16:00A-Juniorinnen
  • Mi., 3.10.2018 16:00A-Juniorinnen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Di., 18.09.2018, 17:21
Heiter
Heiter
31°C
Luftfeuchtigkeit: 36%
Wind: 2 m/s S
Sonnenaufgang: 07:06
Sonnenuntergang: 19:33
Mehr...
 

Aufwärtstrend fortgesetzt

12.11.2012: JSG St. Leon-Rot2 – FCS 1 : 3
16.11.2012: FCS – FG Rohrbach 8 : 0

Was schon gegen Eppelheim gut begonnen hatte, aber leider nicht belohnt wirde, setzte man gegen St. Leon-Rot fort. Ordnung, Laufbereitschaft und Zusammenspiel. Auch wenn man in der ersten Halbzeit noch etwas Zeit dafür brauchte und nach der 12. MInute in Rückstand geriet, spielte man einfach weiter. Als dann Deniz P. in der 20. MInute der Ausgleich gelang, wurde es immer besser. So konnte man mit dem Ausgleich in die Pause gehen. Die Abwehr um Cansin, Tim, Tobias, Pablo und Keeper Fabian erreichte mit Beginn der zweiten Halbzeit ihre eigentliche Stärke und hinten konnte somit nichts mehr anbrennen. Unser Geburtstagskind Massi erzielte dann in der 42. Minute die 2:1- Führung. Auch die nun härtere Gangart des Gegners konnte uns nichts mehr anhaben und so konnte Deniz mit seinem zweiten Tor in der 77. Minute alles klar machen.

So ging man gedanklich schon zum nächsten Gegner, der FG Rohrbach, über.
Diese waren dann am Freitag bei uns zu Gast. Hier traf man zwar auf nur zehn Spieler, die aber die Punkte auch nicht herschenken wollten. Von Anfang an zeigten unsere Jungs eine starke spielerische Halbzeit, die nur durch den Torabschluss, fragwürdige Abseitsentscheidungen und den starken Rohrbacher Torwart etwas in Frage gestellt wurde. Man machte fast alles richtig: Spielaufbau, Laufwege, Doppelpässe, Flanken. Bis auf den Torabschluss stimmte fast alles. So ging man lediglich durch ein Tor von Giuseppe in der 31. Minute in Führung und in die Halbzeitpause. Die zweite Hälfte war spielerisch dann nicht mehr ganz so stark, aber dafür fielen nunmehr die Tore:
2x Massi, 1x Deniz P., 1x Tobias K., 1x Lucas W., 1x Pablo und 1x Cansin trugen sich in die Torschützenliste ein. So sprang am Schluss ein 8:0- Sieg heraus.

Es spielten:Fabian, Cansin, Tim R., Tobias K., Pablo, Can, Lucas W., Giuseppe, Dennis A., Deniz P., Massi, Luca,
Patrick, Furkan, Tim S., Okan, Gregory, Daniel, Pascal
(Wolfgang Koob)

Kommentare sind geschlossen.