• Mi., 22.08.2018 18:30Heimspiel Herren
  • Sa., 1.09.2018 16:00Testspiel Damen
  • Sa., 8.09.2018 10:30B-Jugend Testspiel
  • Sa., 8.09.2018 13:00Testspiel Damen
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Di., 21.08.2018, 15:33
Bewölkt
Bewölkt
29°C
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: 1 m/s W
Sonnenaufgang: 06:25
Sonnenuntergang: 20:31
Mehr...
 

FC Sandhausen : TSV Handschuhsheim II 3:5 (1:3)

Erstes Freundschaftsspiel der Rückrunde absolviert

Gelbe Karten:
keine

Tore:
0:1
0:2
0:3
1:3 M. Wedler
1:4
2:4 V. Sahin
3:4 A. Öztürk
3:5

19.02.2012 – Die Witterung machte in den vergangenen Wochen eine strukturierte Vorbereitung zunichte. Nach gerade mal einer echten Trainingseinheit in den letzten 2 Wochen stand schon das erste Testspiel auf dem Plan. So musste mit dem TSV Handschuhsheim eine B-Klasse Mannschaft für unsere 2. Einheit herhalten. Training durch Testspiel. Das man hier keinen Sandhäuser Augenschmaus erwarten durfte war klar. Aber eine Wasserstandsmeldung über die Verfassung der Mannschaft war es alle mal. So gingen wir mit einer von vielen jungen Spielern gespickten Mannschaft in den sportlichen Vergleich. Das Handschuhsheim schon weiter in der Vorbereitung zu sein scheint war von Beginn an erkennbar. Sie waren sofort im Spiel und produzierten erste Torchancen. Unsere Jungs mussten sich erst finden und das Zusammenspiel hakte noch an allen Ecken und Enden. Zu zaghaft ging der FC zu Werke. So konnten die Gäste auch schnell in Führung gehen und bauten den Vorsprung auf 3 Tore aus. Kurz vor der Pause hielten wir Anschluss als ein Standard von Marko in den Strafraum getreten wurde und nach Verlängerung von Yannic unser Innenverteidiger goldrichtig stand und die Kugel ins Netz beförderte. Ein schöner Treffer, den sich unser Mika verdient hat. Ergebniskorrektur oder „hallo wach“-Zeichen.

Nachdem die Schlussminuten der ersten Hälfte schon besser liefen, konnten sich unsere Jungs in der 2. Halbzeit deutlich steigern. Die Gäste immer noch mit schönem Kombinationsspiel, aber unser Spiel nach vorn nahm erheblich an Fahrt auf. Zwar mussten wir den vierten Gegentreffer hinnehmen, aber nachdem Volkan von Marco schön eingesetzt wurde, konnte dieser im zweiten Anlauf das Spielgerät über die Linie drücken. Als Adem sich mit einem verwandelten Elfmeter sein eigenes Geburtstagsgeschenk überreichte, keimte wieder Hoffnung auf. Ganz dicht waren unsere Mannen am Ausgleich. Yannic, Alex und Volkan mit super Gelegenheiten. Doch kurz vor Schluss machten die Handschuhsheimer alles klar und trafen zum Endstand. Eine gehörige Leistungssteigerung bescherte dem FC eine ansprechende zweite Halbzeit. Insgesamt ging aber das Ergebnis trotz guter Chancen zum Ausgleich auch so in Ordnung, da unsere Gegner im entscheidenden Moment mit ihrem erfolgreichen Kurzpassspiel glänzen konnten. Jedoch kann man auch unserer Mannschaft in dieser Phase der Vorbereitung für das erste Spiel ein vernünftiges Zeugnis ausstellen. Eine Leistungssteigerung sollte natürlich noch in den nächsten Wochen erfolgen.

Trainerstimme: In Anbetracht der Wettersituation in den vergangenen Wochen konnte man heute nur von einer Trainingseinheit sprechen. Die Mannschaft musste sich in der Anfangsphase erst einmal wieder an das “Grüne unter den Füßen” gewöhnen. Nach mäßigen 45 Minuten legten wir in der 2. Spielhälfte ordentlich zu – Pässe kamen an und das Stellungsspiel wurde auch verbessert. Verdient erarbeiteten wir uns Torchancen und konnten diese auch nutzen. Der ein oder andere Spieler konnte meine Erwartungen übertreffen und einen sehr guten Eindruck hinterlassen – weiter so! Das möchte ich von allen Spielern sehen. Insgesamt eine gute Einheit. Am kommenden Wochenende sind gleich 2 Spiele geplant, die bei unserem derzeitigen Kader von 25 Spielern gut tun werden.

Hinterlasse einen Kommentar

  

  

  

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.