• Sa., 27.01.2018 15:30A-Junioren Freundschaftsspiel
  • So., 28.01.2018 16:00Pokalspiel B-Juniorinnen - Wieblingen
  • Sa., 17.02.2018 14:30A-Junioren Freundschaftsspiel
  • Sa., 17.02.2018 16:30Freundschaftsspiel Damen gegen SG Rheinsheim
  • So., 18.02.2018 11:45B-Jugend Testpiel gegen SG Siemens KA B2-Jugend
  • Sa., 24.02.2018 13:30C-Junioren Pokalhalbfinale
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Di., 12.12.2017, 07:35
Stark bewölkt
Stark bewölkt
4°C
Luftfeuchtigkeit: 69%
Wind: 6 m/s WSW
Sonnenaufgang: 08:12
Sonnenuntergang: 16:27
Mehr...
 

Chronik

News und Ergebnisse der vergangenen Jahre

Der FC Sandhausen wurde am 02. August 1986 von einer Hand voll Jugendlicher in Sandhausen unter dem Namen Privater Fußball-Club (PFC) „Rot-Weiß“ Sandhausen 1986 gegründet. Die Vereinsfarben sind rot/weiß.

Nachdem man einige Jahre als reine Freizeitmannschaft an Turnieren und privaten Freundschaftsspielen in der Rhein-Neckar-Region teilnahm, entschloss man sich im Jahre 1991, den Freizeitclub in einen gemeinnützigen und eingetragenen Verein (e.V.) umzuwandeln. Der Club wurde unter Vorsitz von Ralph Kirchhoff Mitglied im Badischen Fußballverband (BFV) sowie im Badischen Sportbund (BSB) und nahm ab der Saison 1993/94 am aktiven Spielbetrieb in der Kreisliga B Staffel 1 des Fußballkreises Heidelberg teil.

Jürgen Geil war der erste Trainer des FC Sandhausen. Er besaß den Mut, das Freizeitteam in den aktiven Spielbetrieb zu führen. Unter dem ehemaligen Kreisauswahl-Trainer Henrik Stucke spielte die 1.Mannschaft des FCS in den Jahren 1995 bis 1997 um den Aufstieg in die Kreisliga A mit. Die 2.Mannschaft des Vereins konnte im Jahr 1995 sogar den Gewinn der Meisterschaft der Reserveteams feiern. Ende der 90er Jahre besaß der Verein mit seinen rund 250 Mitgliedern durchgehend von den Bambinis bis hinauf zur A-Jugend mindestens eine Mannschaft im Jugendbereich. In der Saison 1999/2000 nahm der FC Sandhausen unter Trainer Martin Conrad letztmals unter eigenem Namen am Spielbetrieb der Kreisliga B teil und belegte am Ende der Spielzeit Platz 11.indestens eine Mannschaft im Jugendbereich. In der Saison 1999/2000 nahm der FC Sandhausen unter Trainer Martin Conrad letztmals unter eigenem Namen am Spielbetrieb der Kreisliga B teil und belegte am Ende der Spielzeit Platz 11.

Sportliche Entwicklung Senioren – Kreisliga B Staffel 1
Saison 1993/94 – Platz 13 (von 15) – Trainer Jürgen Geil
Saison 1994/95 – Platz 12 (von 14) – Trainer Jürgen Geil (Hinrunde) / Henrik Stucke (Rückrunde)
Saison 1995/96 – Platz 04 (von 13) – Trainer Henrik Stucke
Saison 1996/97 – Platz 03 (von 16) – Trainer Henrik Stucke
Saison 1997/98 – Platz 07 (von 16) – Trainer Martin Conrad
Saison 1998/99 – Platz 08 (von 16) – Trainer Martin Conrad
Saison 1999/00 – Platz 11 (von 16) – Trainer Martin Conrad

Pages: 1 2