• Sa., 24.02.2018 14:00B-Jugend Testspiel Ketsch - FC Sandhausen
  • Sa., 24.02.2018 14:30C-Junioren Pokalhalbfinale
  • Sa., 24.02.2018 15:30Pflichtspiel A-Junioren gegen SGK
  • Sa., 24.02.2018 17:45Freundschaftsspiel Damen gegen FVS Sulzfeld
  • So., 25.02.2018Testspiel D Jugend von 11:00 bis 13:00 Uhr
  • Fr., 2.03.2018 17:00C-Mädchen Testspiel gg. Mückenloch
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Sa., 24.02.2018, 03:33
Klare Nacht
Klare Nacht
-2°C
Luftfeuchtigkeit: 60%
Wind: 1 m/s NNO
Sonnenaufgang: 07:18
Sonnenuntergang: 18:00
Mehr...
 

Herren verlieren gegen abgezockte Gäste aus Rauenberg

FCS – VFB Rauenberg 0:1

So trist wie das Novemberwetter war die Leistung unserer Herren gegen den VfB Rauenberg. In den ersten 30 Minuten entwickelte sich ein relativ ausgeglichenes Spiel, in das wir allerdings nie so richtig hineinfanden. Trotzdem hatte S. Geiss in der 32. Minute das 1:0 auf dem Fuß, scheiterte allerdings an Hufnagel im Gästetor.

Was danach passierte war teilweise unerklärlich, kann aber im Fußball immer wieder passieren: wir beschäftigten uns mit Nebensächlichkeiten, meckerten uns gegenseitig an, senkten die Köpfe und das beim Spielstand von 0:0. Allerdings sei dies der immer noch recht jungen Mannschaft auch mal gestattet, denn an solchen Spielen kann man wachsen und daraus lernen. Letztendlich bauten wir den Gegner auf. Rauenberg fand immer besser ins Spiel und Gästespieler Dehn erzielte quasi mit dem Halbzeitpfiff das 0:1.

In der zweiten Halbzeit ergab sich ein ähnliches Bild. Rauenberg stand gut organisiert in der Defensive und blieb vor allem gegen Ende des Spiels immer wieder gefährlich. Die Sandhäuser Truppe schaffte es aber auch nicht mehr, den Faden wiederzufinden, den sie Mitte der ersten Hälfte verloren hatte. Letztendlich siegte Rauenberg verdient. Nun heißt es zu lernen und die Unzulänglichkeiten abzustellen und sich beim schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer in Neckarsteinach auf Fußball und vor allem jeder auf sich selbst zu konzentrieren. Anpfiff im Neckartal ist am 20.11. um 14.30 Uhr.

Wir wünschen Sascha Merkel vom VfB Rauenberg, der sich bei einem Zweikampf an der Schulter verletzte und mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht wurde, eine baldige Genesung und Rückkehr auf den Fußballplatz.

Kommentare sind geschlossen.