• Mi., 21.02.2018 19:15B-Jugendspiel
  • Do., 22.02.2018 20:00Spiel Herren vs. Eppelheim
  • Fr., 23.02.2018 17:00C_Juniorinnen
  • Sa., 24.02.2018 13:30C-Junioren Pokalhalbfinale
  • Sa., 24.02.2018 14:00B-Jugend Testspiel Ketsch - FC Sandhausen
  • Sa., 24.02.2018 15:30Pflichtspiel A-Junioren gegen SGK
AEC v1.0.4

Spielberichte

Wetter

Sandhausen
Mo., 19.02.2018, 21:09
Stark bewölkt
Stark bewölkt
1°C
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: 1 m/s SO
Sonnenaufgang: 07:27
Sonnenuntergang: 17:52
Mehr...
 

Erfolgreiches Nachholspiel der C1 in Wiesloch

08.05.2012: VfB Wiesloch – FCS 1 : 5

Am 08.05.12 hatten wir in Wiesloch unser Nachholspiel zu bestreiten. Über die ersten 35 Minuten lässt sich nur wenig berichten. Von Seiten der Trainer war es ein Spiel des Grauen. Trotzdem gelang es unseren Jungs, zwei Tore zu schießen. Das erste Tor entstand durch einen Pass von Fabian auf Lucas W. in die Spitze, der den Ball eiskalt in die Maschen schoss. Das zweite Tor bereitet unser Kapitän vor. Er erarbeitete sich den Ball im Mittelfeld, legte auf Lucas W. in die Spitze ab und Lucas versuchte, den Tormann zu überwinden. Dieser konnte den Schuss jedoch abwehren, aber nicht festhalten. Der Ball prallte in Richtung Massi ab und er musste nur noch den Fuß in Richtung Tor hinhalten. So stand es zur Halbzeit 0:2 für unsere Mannschaft.

Nach einer sehr klaren Ansage in der Halbzeitpause konnte und musste der Spielaufbau besser werden. Trotzdem gelang es Wiesloch in der 42. Minute nach einem Eckball das 1:2 zu erzielen. Dies war der endgültige Weckruf an unsere Jungs. Endlich fing unsere Mannschaft an zu kombinieren und die Laufbereitschaft zu zeigen, die sie so auszeichnet. In der 66. Minute konnte Tobi den Ball einem Spieler aus Wiesloch gekonnt abnehmen, arbeitet sich zielsicher durchs Mittelfeld und hämmerte das Spielgerät in die Maschen. Weitere Tore fielen nun im Zweiminutentakt. Erneut wirbelte und erarbeitete sich unser Kapitän einen Ball. Uneigennützig flankte er den Ball aus halbrechter Position zu Lukas G. in den 16er. Lukas, der sein erstes Spiel für die C1 bestritt, nahm den Ball aus der Luft an und verwandelte ihn direkt zum 1:4. Den Schlusspunkt setzte unser Turbomassi mit seiner Spürnase.

Unser Team: Patrice Gruber, Can Ataseven, Cansin Günes, Fabian Ludwig, Jannik & Marvin Uhl, Lucas Winkler (1 Tor), Massimiliano Plano (2 Tore), Pascal Zinser, Philipp Merz, Tobias Koob (1 Tor), Lukas Gramlich (1Tor), Jens Wölpert
(Hardy Uhl)

Kommentare sind geschlossen.